Bürgerdialog mit der grünen Landtagsfraktion in Herrenberg

Am Dienstag, den 17.09.2019, fand in der Stadthalle in Herrenberg der Bürgerdialog der grünen Landesregierung statt. Zum Dialog hatte Ministerpräsident Kretschmann eingeladen. Neben ihm waren die komplette Minister*innenriege und etliche Abgeordnete anwesend. Nach einigen netten Grußworten durch unseren MP, unsere MdL, Thekla Walker und Bernd Murschel, stellten sich die Minister*innen und die Abgeordneten den Fragen der ca. 500 Gästen an extra aufgestellten Tischinseln.

Unter den zahlreichen Gästen befand sich auch der Landrat Roland Bernhard und weitere grüne Kreisräte*innen.

von links: Gloria Graf (KRin), Roland Bernhard (Landrat BB), ?, Elke Zimmer (MdL), Joachim Schätzle (KR)

Unter anderem, Gloria Graf, Annegret Stötzer-Rapp, die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Heidrun Behm und der Böblinger Oberbürgermeister Stefan Belz.

Bis weit nach 22.oo Uhr fanden an den Tischen lebhafte Diskussionen statt. Auch unser Kreisrat, Joachim Schätzle, diskutierte unter anderem mit der Abgeordneten Martina Braun aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis über das momentane Volksbegehren zum Thema Artenschutz.

Joachim Schätzle (KR) und Martina Braun (MdL)

Die Ökobäuerin vertritt die Meinung, dass noch einiges bei der Gesetzesvorlage nachgebessert werden müsste. Unter anderem fehlt das Themenfeld Gentechnik komplett.

Die geplante Steuererhöhung bei Volkshochschulkursen wurde mit der Abgeordneten Elke Zimmer (s.o.) aus Mannheim diskutiert. Sie nahm die Vorschläge mit zur Klausurtagung in Gäufelden.

Einen großen Dank an die hervorragende Organisation und den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

Verwandte Artikel